Ein solides Fundament für die Zukunft – die Ausbildung zum Maler und Lackierer

Die meisten unserer Mitgliedsbetrieb sichern auch die Zukunft der Qualität im Handwerk – indem sie Lehrlinge ausbilden und Praktikanten und Praktikantinnen die Möglichkeit geben, in ihr Handwerk hineinzuschnuppern. Mit Rat und Tat stehen wir als Innung unseren Mitgliedern während der gesamten Ausbildungsdauer zur Seite.

Folgende Ausbildungsberufe bieten unsere Mitgliedsbetriebe an:

  • Maler/in und Lackierer/in (Gestaltung und Instandhaltung)
  • Kirchenmaler/in
  • Fahrzeuglackierer/in
  • Bauten- und Objektbeschichter/in  (2 Jahre)

 

In der Regel dauert die Ausbildung für Schüler/innen mit Schulabschluss drei Jahre. Schüler mit dem Abschlusszeugnis der Mittleren Reife können auf 2,5 Jahre oder mit Abitur auf 2 Jahre verkürzen.

Auszubildende unserer Fachrichtungen aus dem Landkreis Freising werden in Landshut und aus dem Landkreis Erding in Mühldorf beschult.

 

MALER-INNUNG – Ausbildungs- und Praktikumsplätze Stand April/Mai 2016 >>

 

Neu:  Duales Studium Innenausbau für Maler und Lackierer

Die Hochschule Rosenheim bietet auch für Maler und Lackierer das Verbundstudium Innenausbau in Kooperation mit dem Landesinnungsverband des Bayerischen Maler- und Lackiererhandwerks an. Die Dauer dieses dualen Studiengangs beträgt neun Semester.

Mehr zum Thema Verbundstudium Innenausbau + Maler- und Lackiererausbildung >>

 

Bestnote 1,0 für Maler- und Lackierergesellin:  
Sabrina Graf erhält Staatspreis für besondere Leistungen

sabrina graf IMG 5132-1 th„Das ist wirklich außergewöhnlich“, freut sich der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung  Freising Erding, Jürgen Beil. Die Moosnerin Sabrina Graf  erzielte nach dreijähriger Ausbildung zur Maler- und Lackierergesellin im Erdinger Ausbildungsbetrieb Christian Kleitner die Abschlussnote 1,0. Zudem erhält sie ihren Gesellenbrief mit der Auszeichnung zur  1. Innungssiegerin und den Staatspreis für besondere Leistungen.
Insgesamt 16 frisch gebackene Gesellen und Gesellinnen feierten am 19. Juli in der Staatlichen Berufsschule I Mühldorf den  Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildung. Doch nur eine Absolventin glänzte mit einer gatten Note 1. „Die Null hinter dem Komma ist für unsere Auszubildenden wirklich eine selten erreichte Leistung. Und dann auch noch von einer jungen Frau“, erklärt Beil. Denn obwohl der Handwerksberuf für immer mehr weibliche Auszubildende interessant wird liegt ihr Anteil im Maler- und Lackiererhandwerk derzeit nur zwischen 15 und 20%. Dabei sind die Karrierechancen sehr gut. Das weiß auch die stolze Absolventin: Sabrina Graf hat sich bereits für die Meisterschule angemeldet. Auch das sei außergewöhnlich, so Beil: „In der Regel arbeiten die Absolventen erst einige Jahre als Gesellen, bevor sie den nächsten Karriereschritt wagen“. Die Maler- und Lackierer-Innung Freising Erding jedenfalls wünscht Sabrina Graf alles Gute, und dass sie dem Handwerk lange verbunden bleibt:  „Für uns ist sie schon jetzt ein echtes Vorbild“. Weitere Informationen zur Ausbildung unter http://www.malerinnung-fs-ed.de/

Bildunterschrift: Die Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Mühldorf und Freising Erding gratulieren der strahlenden Absolventin: (v. li. N. re. Robert Krüger Obermeister Mühldorf, Sabrina Grafe, Jürgen Beil Obermeister Freising und Erding)

Aktueller - Blogbeitrag

Theorie und Praxis

Meisterschule: Theoretisch geht es zur Zeit um BWL & Marketing

Die Wochen in der Meisterschule vergehen wie im Flug! Im Fach BWL sind wir jetzt bei dem Thema Kennzahlen. Das sind Formeln, die man anwenden kann, um gewisse Schlüsse aus der Bilanz ziehen zu können. Besser kann man das nicht erklären. Man muss halt wissen, wo was zu finden ist. Das Thema Buchhaltung ist sehr komplex. Aber ich habe das Gefühl, wenn man es einmal versteht, dann muss man nicht mehr viel dafür lernen.

Weiterlesen...

Sommerfest der Kreishandwerkerschaft am 07.07.2018

Innung Sommerfest Gruppenbild 2018

Geschäftsstelle der Maler- u. Lackierer-Innung Freising-Erding

Kreishandwerkerschaft Freising
Geschäftsstelle der Maler- u. Lackierer-Innung Freising-Erding
Clemensänger-Ring 25
85356 Freising
Tel. 08161/92241
Fax 08161/ 5579
E-Mail freising@kh-mail.de